Frühlingshafte

Kartoffel-Laibchen

im Rohr

 

Zutaten:

800g Kartoffel

2 Eier

4-6 EL Brösel

2 geriebene Karotten

Ein Stück geriebene Peterwurz

1 Hand voll gehackte Brennessel

1 Hand voll Bärlauch

Salz und Pfeffer

 

 

 

 

Zubereitung:

Kartoffel dünsten und passieren. Gemeinsam mit allen anderen Zutaten vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Laibchen formen und auf ein Blech geben. Auf Wunsch kann man noch eine Scheibe Käse drauf geben und damit das Laibchen überbacken. Bei 180 Grad ca. eine halbe Stunde ins Rohr. Die Menge reicht für eine 5-köpfige Familie.

Dazu passt perfekt ein Kräuterdip mit allen frischen Frühlingskräutern, die man findet sowie frischer grüner Salat. Als Garnierung gerne noch Gänseblümchen :-)

 


Puten Curry

 

Zutaten:

1/2 kg Putenfleisch

Kokosöl

3 Karotten

1 Glas Bambus

1 Glas Ananas

200ml Gemüsebrühe

200ml Kokosmilch

200ml Schlagobers

Gewürze Curry, Kreuzkümmel, Kurkuma

 

dazu Basmatireis

 

Zubereitung:

In etwas Kokosöl 1 EL Curry, 1 TL Kurkuma und ein TL gemahlenen Kreuzkümmel einrühren, bei sanfter Hitze Öl erwärmen, bis der Duft der Gewürze vertrömt. Anschließend darin Putenfleisch, Karotten und Bambus anbraten. Das ganze mit dem Ananassaft der Ananasstücke ablöschen und mit etwas Gemüsebrühe aufgießen. Zur Sosse kommt dann noch Kokosmilch und und zum Schluss Schlagobers. Nun köcheln lassen, bis das Putenfleisch gut durch ist. Am Ende noch abschmecken. Ananasstücken können direkt in die Sosse gegeben werden oder kalt dazu serviert.

 

Dazu passt Basmatireis!

 

Guten Appetit!

 


Herzhafte Kräuter-Bällchen

 

Zutaten:

250g Süßkartoffel

250g Kartoffel

2 Hand voll Kräuter nach Belieben

(Bärlauch, Schnittlauch, Petersilie,...)

2 geriebene Karotten

1 Ei

2 EL Brösel

 

Zubereitung:

Kartoffel und Süßkartoffel dünsten und passieren, gemeinsam mit den anderen Zutaten vermischen.

In Öl rundherum anbraten.

 

Dazu passt Karottenpürree und Salat.